Tanklöschfahrzeug 16/25

Funkrufname: Florian Hannover-Land 32-23-40
Hersteller: Mercedes Benz / FGL/Metz
Baujahr: 1997
Gewicht: 12 Tonnen
Besatzung: 1:5

Beschreibung

Wesentliches Merkmal dieses Fahrzeugs ist die Ausstattung mit einem großen Löschwasserbehälter, der eine erste Brandbekämpfung ohne externe Wasserversorgung über Hydranten oder offene Löschwasserentnahmestellen ermöglicht. Die technische Beladung des Fahrzeugs ist vorrangig für die Brandbekämpfung und Menschenrettung ausgestattet. Für kleinere Einsätze im Bereich der technischen Hilfeleistung befinden sich noch Kettensäge, Trennschleifer und diverses Handwerkzeug in der Beladung.

Besondere Geräte:

Kettensäge

Kettensäge

Insbesondere nach Sturmschäden das Mittel der Wahl.

Hochdrucklüfter

Druckbelüftung

Verqualmte Bereiche blitzschnell rauchfrei bekommen.

Kleinloeschgeraete

Kleinlöschgeräte

Blitzschnell und kleiner Schaden.

Schaummittel

Schaummittel

Feuer schnell, effektiv und ohne großen Wasserschaden bekämpfen.

Alle Fahrzeuge aus Krähenwinkel