Kinderfeuerwehr Godshorn

Herzlich Willkommen auf der Seite der Kinderfeuerwehr Godshorn!

Die Gründung geht schon einige Jahre zurück. Genauer am 25.01.2011. Seit dem hat sich einiges getan…

Mittlerweile besteht unsere Abteilung aus 14 Kinder. Unsere fünf Betreuer zeigen den Kids, was die Feuerwehr außerhalb der Brandbekämpfung noch für Aufgaben hat. Bei den Diensten werden Spiele gespielt, aber und coole Übungen absolviert. Unsere Kleinsten lernen dabei viel über die Arbeit der Feuerwehr.

Nebenbei werden natürlich auch tolle Ausflüge unternommen: z.B. eine Fahrt in den Serengeti Park oder ein eigenes Zelten über ein Wochenende – fast so wie die Mitglieder der Jugendfeuerwehr.

Die Kinderfeuerwehr trifft sich im zweiwöchigen Rhythmus, entweder auf einem Mittwochnachmittag oder einen Samstagvormittag, am Feuerwehrhaus Godshorn.

Du hast jetzt auch Lust bekommen? Bist zwischen sechs und zehn Jahren? Rote Autos mit blauen Lichtern waren schon immer interessant? Dann komm gerne mal zum Schnuppern vorbei! Fragen richtest du gerne an Sandra Reck per E-mail oder Telefon. .



Kinderfeuerwehr Godshorn

Termine

Termin: Kinderfeuerwehrdienst
Ort: Feuerwehrhaus Godshorn
Gruppe: Kinder

Termin: Kinderfeuerwehrdienst
Ort: Feuerwehrhaus Godshorn
Gruppe: Kinder

Ansprechpartner


Kinderfeuerwehrwart

Sandra Reck
Kontakt


Stellvertreter

Stephan Schmidt

Berichte

Aktionstag 2023 der Stadtkinderfeuerwehr


01.09.2023 um 22:10 Uhr

Am 26. August 2023 haben 37 Mitglieder der Stadtkinderfeuerwehr Langenhagen unter der Leitung des Stadtkinderfeuerwehwart Sascha Schröter und seines Betreuerteams ihren diesjährigen Aktionstag durchgeführt. Dieser hat sie dieses Jahr in den Indoorsp...

Zum Bericht

Kinderflamme 2023


24.06.2023 um 15:37 Uhr

Einmal im Jahr können die Kinder so richtig zeigen, was sie in der Kinderfeuerwehr gelernt haben: Bei der Abnahme des Brandflohs und der Kinderflamme, die es je nach Alter in verschiedenen Stufen gibt. 14 Kinder stellten sich heute am Feuerwehrhaus E...

Zum Bericht

Neues Normal beim Nachwuchs


09.09.2021 um 08:41 Uhr

Seit nunmehr anderthalb Jahren beschäftigt uns nun die Pandemie und hält uns im Alltag in vielerlei Hinsicht in Atem. Weil die Einschränkungen Kinder und Jugendliche besonders hart getroffen haben, war es der Godshorner Feuerwehrführung unter Ortsbra...

Zum Bericht