Einsatzberichte 2020




Navigation: nächste Seite

Rauchentwicklung aus Keller

22.09.2020 - 18.26 Uhr - Wiesenau, Friedrich-Ebert-Str.

Unter der Leitung von Ortsbrandmeister Jens Heindorf rückten am heutigen Dienstagabend fünf Fahrzeuge mit insgesamt 20 Kräften in die Friedrich-Ebert-Strasse nach Wiesenau aus. Dort wurde seitens der Bewohner eine Rauchentwicklung aus dem Keller gemeldet. Dies bestätigte sich nach Eintreffen der ersten Fahrzeuge. Heindorf ließ sofort einen Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr durch den Ausseneingang in den Keller vorgehen. Das Zweifamilienhaus war zu dem Zeitpunkt bereits evakuiert, erste Lös...

Zum Bericht

Feuer am Gebäude

22.09.2020 - 11.30 Uhr - Godshorn, Berliner Allee

Um 11.30 Uhr wurde von einem aufmerksamen Bürger eine Rauchentwicklung im Saunabereich gemeldet, was den Einsatz der Ortsfeuerwehr Godshorn auf den Plan rief. Beim Eintreffen war eine Rauchentwicklung eindeutig erkennbar. Der Zaun zum Saunabereich wurde geöffnet und die Brandstelle mit einem C-Rohr gelöscht. Im Verlauf des Einsatzes zog der Brandrauch ins Gebäude, weshalb zwei Druckbelüfter eingesetzt wurden, um das Gebäude zu entrauchen. Der Betriebshof stellt die sogenannte Verkehrsich...

Zum Bericht

Wasserrettung

12.09.2020 - 20.11 Uhr - Langenhagen, Silbersee

Am Samstagabend ist ein Großaufgebot an Einsatzkräften der Feuerwehr, des Rettungsdienstes, der DLRG und der Polizei zu einem Wasserrettungseinsatz zum Silbersee alarmiert worden. Passanten hatten kurz nach 20 Uhr eine Person im See schwimmen gesehen. Aus einer anderen Perspektive wurden Konturen im dunklen See wahrgenommen, die menschlichen Armen ähnelten. Kurze Zeit später waren die Konturen in der Dunkelheit verschwunden. Aufgrund dessen wurde der Notruf abgesetzt und die Rettungskette in Gan...

Zum Bericht

PKW Brand

08.09.2020 - 22.57 Uhr - Langenhagen, Silbersee

Die Ortsfeuerwehr Langenhagen wurde zu einem PKW Brand alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde den Einsatzkräften mitgeteilt, dass bereits durch mehrere Anrufer/Anruferinnen ein Feuer im Bereich des Silbersees gemeldet wurde. Während der Anfahrt konnte im Bereich einer am Silbersee angesiedelten Gastronomie deutlicher Feuerschein wahrgenommen werden. Am Einsatzort wurde ein in Vollbrand stehender PKW vorgefunden. Ebenfalls durch das Feuer betroffen waren Teile der Wandkonstruktion und e...

Zum Bericht

Unklare Rauchentwicklung

08.09.2020 - 16.20 Uhr - Kaltenweide, Lindenstr.

Die Ortsfeuerwehren Kaltenweide und Krähenwinkel wurden am Dienstagnachmittag zu einer unklaren Rauchentwicklung in der Lindenstraße gerufen. Ein Anwohner hat in seinem Vorgarten ca. 10 m² Unkraut mit einem Gasbrenner abgeflämmt. Dabei wurde etwas Laub in Brand gesetzt, dass der Anwohner bereits selbst gelöscht hat. Der Bereich wurde kontrolliert und die Einsatzkräfte konnten nach wenigen Minuten wieder einrücken....

Zum Bericht

Umgestürzter Baum

27.08.2020 - 10.15 Uhr - Kaltenweide, Lindenstr.

Zu einem weiteren wetterbedingten Einsatz wurde die Ortsfeuerwehr Kaltenweide am Donnerstagvormittag gerufen. Aufmerksame Spaziergänger meldeten einen umgestürzten Baum in der Verlängerung der Lindenstraße zur Feldmark. Dort hielt eine Pappel den Sturmböen der Nacht nicht stand und knickte ab. Mit einer Motorsäge wurde der Baum zerteilt und das Hindernis beseitigt. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt. Unter Einsatzleitung von Ralf Dankenbring waren vier Einsatzkräfte mit einem Fahrzeug vor...

Zum Bericht

Ausgelöste Brandmeldeanlage

27.08.2020 - 08.19 Uhr - Krähenwinkel, Rehkamp

Ausgelöste BMA in einer Logistikhalle durch eine verschmorte Deckenlampe...

Zum Bericht

Baum in Telefonleitung

26.08.2020 - 19.10 Uhr - Kaltenweide, Waldweg

Auch in Kaltenweide gab es einen witterungsbedingten Einsatz durch Sturmtief Kirsten. Um 19.10 Uhr wurde die Ortswehr zum Waldweg alarmiert. Dort sollte ein Baum in der Telefonleitung hängen. Vor Ort war ein großer Ast eines Baumes durch den Sturm abgebrochen, hatte sich in der Telefonleitung verfangen und blockierte die Fahrbahn. Durch die Einsatzkräfte wurde der Ast aus der Telefonleitung herausgedreht und am Seitenstreifen abgelegt. Glücklicherweise blieb die Telefonleitung unbeschädigt. Unte...

Zum Bericht

Ast droht auf Straße zu fallen

16.08.2020 - 12.23 Uhr - Kaltenweide, Auf der Heide / Ecke Wohldamm

Erneut hat ein Baum aufgrund der Trockenheit einen größeren Ast in Kaltenweide abgestoßen. Aufmerksame Anwohner meldeten diesmal im Kreuzungsbereich Auf der Heide, Wohldamm um 12.20 Uhr einen abgebrochenen Ast an einer Eiche. Die alarmierte Ortsfeuerwehr Kaltenweide befestigte ein Seil an dem Ast und zog ihn mit einem Löschfahrzeug herunter. Der Ast wurde anschließend am Seitenstreifen abgelegt und die Straße gereinigt. Unter Einsatzleitung von Kaltenweides Ortsbrandmeister Uwe Glaser waren 20 ...

Zum Bericht

Schlange in Gartenhaus

15.08.2020 - 17.50 Uhr - Kaltenweide, Allensteiner Str.

Ringelnatter, ca. 1,5m lang, in einem Gartenhaus -> Schlange eingefangen und im Wald ausgesetzt ...

Zum Bericht


Navigation: nächste Seite