Einsatzberichte 2017




Navigation: nächste Seite

Wasserschaden im Heizungskeller

18.08.2017 - 13.29 Uhr - Langenhagen, Brinkholt

Am Freitagmittag um 13.29 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Langenhagen zu einem Wasserschaden in die Straße Brinkholt gerufen. In einem dortigen Mehrfamilienhaus kam es zu einem Wasserrohrbruch an der Hauptwasserzuleitung. Beim Eintreffen der ersten Kräfte - geleitet durch Zugführer Marcel Hofmann - stand der ca. 100 qm grosse Kellerbereich 30 cm unter Wasser. Durch die Haustechniker war bereits die Wasserleitung abgeschiebert worden. Hofmann ließ zwei Wassersauger sowie zwei Tauchpumpen in Betri...

Zum Bericht

Straßenbahn gegen PKW, eingeklemmt

10.08.2017 - 14.52 Uhr - Langenhagen, Walsroder Str.

Glück im Unglück hatte am heutigen Donnerstagnachmittag eine 72 jährige Frau auf der Walsroder Straße. Sie war in Fahrtrichtung Innenstadt unterwegs und wollte durch die aktuell aufgebaute Absperrung in die Hindenburgstraße abbiegen. Hierbei kollidierte sie mit ihrem Golf mit einer aus Langenhagen Zentrum kommenden Straßenbahn. Die Ortsfeuerwehr Langenhagen wurde mit dem Stichwort "eingeklemmte Person" alarmiert. Vor Ort konnte Einsatzleiter Marcel Hofmann schnell Entwarnung geben. Die Straßenba...

Zum Bericht

Ausgelöster Rauchwarnmelder

09.08.2017 - 11.52 Uhr - Wiesenau, Bachstr.

Ein angebranntes Essen hat am Mittwochmittag die Ortsfeuerwehr Langenhagen beschäftigt. Einsatzleiterin Frauke Wegner rückte mit zwei Löschfahrzeugen sowie der Drehleiter in die Bachstraße aus. In einem dortigen Mehrfamilienhaus konnte ein Brandgeruch im Treppenhaus wahrgenommen werden und der Rauchwarnmelder in der betroffenen Wohnung hatte ausgelöst. Schnell wurde die Wohnungstür gewaltfrei geöffnet und das qualmende Essen vom Herd genommen. Ein Angriffstrupp unter Atemschutz kontrollierte die...

Zum Bericht

Brandgeruch aus Werkstatt

31.07.2017 - 08.30 Uhr - Langenhagen, Am Pferdemarkt

Mit dem Alarmstichwort "Brandgeruch aus Werkstatt" rückte Zugführer Karsten Patz heute mit dem Löschzug bestehend aus vier Fahrzeugen sowie 20 Kräften zum Pferdemarkt aus. In einem dortigen als Büro und Werkstatt genutzten Gebäudekomplex hatten Mitarbeiter einer ansässigen Firma einen Brandgeruch festgestellt. Nach kurzer Erkundung konnte Patz den betroffenen Raum lokalisieren. Alle Mitarbeiter hatten bereits selbstständig das Gebäude verlassen. Unter Atemschutz und unter Vornahme eines C-Ro...

Zum Bericht

Ausgelöster Rauchwarnmelder, Rauchentwicklung

26.07.2017 - 18.32 Uhr - Langenhagen, Rosenstr.

Gruppenführer Martin Bombach wollte gerade nach dem 24 stündigen Hochwassereinsatz der Regionsbereitschaft mit dem Tanklöschfahrzeug auf den Hof der Feuerwache fahren, da löste die Leitstelle Alarm für die Ortsfeuerwehr Langenhagen aus. Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Rosenstraße hatten gegen halb sieben den Rauchwarnmelder in der Nachbarwohnung sowie Brandgeruch und Qualm aus dem Fenster bemerkt. Innerhalb weniger Minuten war Bombach mit 15 Kräften und drei Fahrzeugen vor Ort. Er ließ ...

Zum Bericht

Wasserschaden nach Starkregen

25.07.2017 - 19.25 Uhr - Langenhagen, Iffezheimer Weg

Im Keller standen ca. 40 cm Wasser auf einer Fläche von ca. 400 qm. Es kamen mehrere Tauchpumpen sowie zwei Hochleistungspumpen zum Einsatz. Nachdem das Wasser bis zum Boden abgesaugt war, konnte man erkennen, dass aus mehreren Revisionsschächten Wasser nachdrückte. Auf Grund dieser Tatsache musste der Feuerwehreinsatz beendet werden....

Zum Bericht

Hochwassereinsatz

25.07.2017 - 17.58 Uhr - Langenhagen, Konrad-Adenauer-Str.

Gegen 18:oo Uhr wurde die Regionsfeuerwehrbereitschaft (RFB) des Brandabschnitts 5 ins Hochwassergebiet im LK Hildesheim alarmiert. Die ehrenamtlichen Kräfte aller Stadt- und Gemeindefeuerwehren des Brandabschnittes 5 (Burgwedel, Isernhagen, Langenhagen, Wedemark) wurden zunächst an der FTZ Burgdorf zusammengezogen. Nach Zusammenstellung des Bereitschaftszuges wurde dieser nach Groß Düngen im LK Hildesheim versetzt. Nach Ankunft gegen 22:00 Uhr wurden die Einsatzkräfte verpflegt und anschließ...

Zum Bericht

PKW Brand in Tiefgarage

21.07.2017 - 17.30 Uhr - Langenhagen, Flughafenstr.

Die Ortsfeuerwehren Langenhagen, Krähenwinkel sowie die Werkfeuerwehr Flughafen sind am späten Freitagnachmittag zu einem PKW Brand in die Tiefgarage eines Hotels am Flughafen alarmiert worden. Zusätzlich löste die Brandmeldeanlage aus. Die erst eintreffende Werkfeuerwehr setzte sofort einen Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr ein. Passanten hatten bereits erste Löschversuche mit Feuerlöschern unternommen. Der Atemschutztrupp konnte die letzten Flammen schnell unter Kontrolle bringen. Die Kr...

Zum Bericht

Buschbrand

17.07.2017 - 16.39 Uhr - Langenhagen, Hindenburgstr.

Durch das Abbrennen von Unkraut mit Hilfe eines Gasbrenners hatte sich die Hecke eines Nachbargrundstückes entzündet. Die Feuerwehr bewässerte den Baum und kontrollierte die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera....

Zum Bericht

Baum auf PKW

12.07.2017 - 19.40 Uhr - Schulenburg, Kiefernstr.

Ein ca. 10 m hoher Baum ist auf ein Wohnmobil gefallen. Der Baum wurde mit einer Kettensäge zerkleinert und von dem Fahrzeug entfernt. Ein weiterer Baum drohte bei weiteren Windstößen ebenfalls umzufallen. Über den Korb der Drehleiter wurde dieser Baum step by step herunter geschnitten bis auch von ihm keine Gefahr mehr ausging. Im Einsatz waren zehn Einsatzkräfte. Der Einsatz war nach einer Stunde beendet....

Zum Bericht


Navigation: nächste Seite