Einsatzberichte 2017




Navigation: nächste Seite

Schornsteinbrand

22.03.2017 - 05.36 Uhr - Langenhagen, Falkenweg

Bewohner einer Doppelhaushälfte bemerkte am frühen Mittwochmorgen einen Brand im Bereich des Schornsteins ihres Wintergartens. Nach Absetzen des Notrufs wurde daraufhin der Löschzug der Ortsfeuerwehr Langenhagen um 05:36 Uhr mit dem Stichwort "Schornsteinbrand" alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich ein Bewohner auf dem Dach des Wintergartens und war im Begriff eigene Löschversuche vorzunehmen. Die Person wurde unmittelbar über eine Steckleiter aus dem Gefahrenbereich gerettet und ...

Zum Bericht

Auslaufende Betriebsstoffe

16.03.2017 - 16.23 Uhr - Langenhagen, Am Pferdemarkt

Die Ortsfeuerwehr Langenhagen wurde am Donnerstag Nachmittag mit dem Alarmstichwort "auslaufende Betriebsstoffe" in die Straße Am Pferdemarkt gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass an einem LKW die Verbindungsleitung seiner beiden Dieseltanks abgerissen und große Mengen Diesel ausgetreten sind. Mitarbeiter ortsansässiger Werkstätten haben bereits vor Eintreffen der Feuerwehr, mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln, den austretenden Dieselkraftstoff aufgefangen und in Fässer gefüll...

Zum Bericht

Eingeklemmte Person

15.03.2017 - 11.25 Uhr - Kaltenweide, BAB 352

Am Mittwochvormittag kam es auf der BAB 352 in Fahrtrichtung Nord zu einem Verkehrsunfalls mit drei beteiligten Fahrzeugen. In Folge des Unfallereignisses war ein Fahrer in seinem Fahrzeug eingeschlossen. Das Fahrzeug war durch den Unfall derart demoliert, dass sich die Türen oder auch die Kofferraumklappe nicht mehr öffnen ließen. Mit hydraulischen Rettungsgeräten wurde die Fahrertür schlussendlich entfernt, sodass der Rettungsdienst die Versorgung des Fahrers fortführen konnte. Bei dem Unfa...

Zum Bericht

Flugunfall 1

03.03.2017 - 19.59 Uhr - Langenhagen, Münchner Str.

Am Freitagabend wurden die Ortsfeuerwehr Langenhagen und das Betriebspersonal AB-San der Ortsfeuerwehr Godshorn zu einer Bereitstellung am Airport Hannover alarmiert. Während des Landeanfluges eines Luftfahrzeugs des Typs Dash-8 wurde den Piloten ein Fehler am Bugrad angezeigt. Die Maschine setzte gegen 20.10 Uhr aus westlicher Richtung kommend sicher auf der Südlandebahn des Airports auf. Das Bugrad war beim Aufsetzen nicht steuerbar. Die Piloten steuerten die Maschine über die fast zweie...

Zum Bericht

Brennt Hecke

27.02.2017 - 17.55 Uhr - Langenhagen, Konrad-Adenauer-Str.

Die Ortsfeuerwehr Langenhagen wurde am späten Montagabend zu einem Heckenbrand am Schulzentrum der IGS Langenhagen alarmiert. Vor Ort fand Gruppenführer Michael Schreyer eine auf ca. 20 m2 brennende Hecke vor. Der Angriffstrupp löschte die Hecke mit dem Schnellangriff ab. Nach ca. 15 Minuten war der Einsatz beendet....

Zum Bericht

Ausgelöste Brandmeldeanlage

24.02.2017 - 14.06 Uhr - Langenhagen, Emil-Berliner-Str.

Routinemässig rückte Einsatzleiter Karsten Patz am Freitagnachmittag zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Emil-Berliner-Straße aus. Es hatte ein Rauchmelder in einem 1000 kVA Traforaum auf einem Firmengelände ausgelöst. Patz ließ einen Trupp unter Atemschutz in den komplett verqualmten Traforaum vorgehen. Wie sich später herausstellte, hatte die Hitzeentwicklung eines Kurzschlusses die Dichtungen zum schmoren gebracht und die Rauchentwicklung erzeugt. Mit Lüftern konnte der betroffene Be...

Zum Bericht

Ausgelöste Brandmeldeanlage

17.02.2017 - 14.42 Uhr - Langenhagen, Imhoffstr.

Die Ortsfeuerwehr Langenhagen wurde am Freitagmittag zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem produzierendem Unternehmen alarmiert. Beim Eintreffen wurde Einsatzleiter Marcel Hofmann durch Mitarbeiter mitgeteilt, dass es zu einem Brand in einer Maschine gekommen ist. Auf diese Information hin wurde das Alarmstichwort auf Objektfeuer erhöht und zusätzlich die Ortsfeuerwehr Krähenwinkel alarmiert. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hatten Mitarbeiter den Brand in einer tabakverarbeitenden M...

Zum Bericht

Containerbrand

04.02.2017 - 15.13 Uhr - Langenhagen, Wiesenauer Str.

Gut vier Stunden vor dem Jubiläumsball wurde die Ortsfeuerwehr Langenhagen noch zu einem Containerbrand auf das Gelände des Technischen Hilfswerkes an der Wiesenauer Straße gerufen worden. Zugführer Marcel Hofmann rückte mit den beiden Tanklöschfahrzeugen und 12 Kräften aus. Vor Ort hatten THW Mitglieder eine Rauchentwicklung aus einem Lagercontainer bemerkt, die Rückseite war erhitzt und leicht ausgebeult. Ein Trupp unter Atemschutz öffnete den Container gewaltsam und ging in den verqualmten Co...

Zum Bericht

Auslaufender Kohlenwasserstoff

25.01.2017 - 19.24 Uhr - Godshorn, Münchner Str.

Bei Verladearbeiten wurde durch die Gabel eines Staplers ein 200 l fassender Behälter mit Kohlenwasserstoff beschädigt. Der Kohlenwasserstoff verteilte sich großflächig auf der Laderampe und im Bereich vor der Umschlagshalle. Die Mitarbeiter der Spedition handelten nach dem Unfall umsichtigt und räumten die gesamte Halle. Ferner streuten sie den ausgelaufenen Gefahrstoff großflächig ab. Umgehend nach Eintreffen wurde ein Trupp unter Atemschutz eingesetzt, um im Gefahrenbereich Messungen v...

Zum Bericht

Containerbrand

07.01.2017 - 02.45 Uhr - Langenhagen, Leibnizstr.

Anwohner der Leibnizstraße bemerkten in der Nacht von Freitag auf Sonnabend gegen 2.45 Uhr den Brand von mehreren Müllcontainern und alarmierten umgehend die Feuerwehr. Zugführer Karsten Patz rückte mit zwei Tanklöschfahrzeugen aus. Vor Ort ließ er einen Atemschutztrupp das Feuer mit einem C-Rohr ablöschen. Die fünf Müllcontainer verbrannten komplett. Die Polizei hat wie auch bei dem Brand in der Klusriede vor wenigen Tagen die Ermittlungen aufgenommen....

Zum Bericht


Navigation: nächste Seite