Einsatzberichte 2018




Navigation: nächste Seite

Zimmerbrand

15.09.2018 - 20.40 Uhr - Langenhagen, Walsroder Str.

Die Ortsfeuerwehr Langenhagen wurde am Samstagabend zu einem gemeldeten Zimmerbrand alarmiert. Bei Eintreffen wurde durch Einsatzleiter Jens Heindorf eine Verqualmung einer Wohnung im sechsten OG. festgestellt. Die bewohnende Person hatte das Feuer - es handelte sich um angebranntes Essen - eigenständig bemerkt und gelöscht. Die Einsatzkräfte belüfteten den Flurbereich und die betroffene Wohnung. Bei dem Objekt handelte es sich um ein mehrgeschossiges Gewerbe-/Wohngebäude. Angesichts dessen, wur...

Zum Bericht

Zimmerbrand

26.08.2018 - 17.21 Uhr - Langenhagen, An der Autobahn

Aus dem laufenden Einsatz in Kaltenweide wurde durch die Regionsleitstelle ein Zimmerbrand in Wiesenau gemeldet. Die Drehleiter sowie das begleitende Löschgruppenfahrzeug 30/20 verließen darauf hin die Einsatzstelle im Norden Langenhagens und fuhr zusammen mit weiteren Langenhagener Fahrzeugen die Einsatzstelle "An der Autobahn" an. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte kein Rauch mehr wahrgenommen werden. Die Begehung der Wohnung durch den Einsatzleiter ergab letztendlich keine akute Gefahr. Auf...

Zum Bericht

Rauchentwicklung

26.08.2018 - 16.43 Uhr - Kaltenweide, Seestädter Platz

Zu einer starken Rauchentwicklung am Seestädter Platz wurden am Sonntagnachmittag um 16.45 die Feuerwehren Kaltenweide und Langenhagen gerufen. Vor Ort konnte eine Verrauchung im Tiefgaragenbereich eines Neubaukomplex festgestellt werden. Umgehend wurden zwei Trupps unter Atemschutz mit einem C-Rohr eingesetzt. Zusätzlich wurden zwei Drucklüfter in Betrieb genommen, um die Tiefgarage zu entrauchen. Im Rahmen der weiteren Erkundung konnten mehrere kleine Brandstellen auf verschiedenen Etagen ...

Zum Bericht

Verkehrsunfall, LKW auf Seite

24.08.2018 - 12.24 Uhr - Kaltenweide, BAB 352

Nach einem starken Regenschauer verunfallte ein Transporter auf der BAB 352 in Fahrtrichtung Dortmund kurz hinter der Anschlussstelle Kaltenweide. Das Fahrzeug kam auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen, touchierte mehrfach die Schutzplanken und kam dann auf der Seite liegend zum Stehen. Der Fahrer des Transporters konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen. Er erlitt leichte Verletzungen und wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Die Ortsfeuerwehr Kaltenweide klemmte die Batterie des Tra...

Zum Bericht

Rauchentwicklung aus Geschäft

15.08.2018 - 13.44 Uhr - Langenhagen, Marktplatz

Im östlichen Teil des Einkaufszentrums CCL kam es heute in einem Ladengeschäft zu einem Brand an einer Produktionsmaschine. Zugführer Marcel Hofmann rückte mit vier Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften aus. Vor Ort setzte er zwei Trupps unter Atemschutz ein, die in das Geschäft vorgingen. Parallel wurde der betroffene Bereich für Passanten gesperrt. Das Feuer hatte sich über Gummi-Schleifabfälle auf die Filteranlage ausgebreitet. Mittels Kleinlöschgeräten konnte der Brand zügig gelöscht werden. Bevo...

Zum Bericht

Baum droht zu kippen

08.08.2018 - 09.15 Uhr - Krähenwinkel, Woldtrift

Der Energieversorger war aufgrund eines Wasserrohrbruchs in der Straße „Woldtrifft“ tätig. Die Trinkwasserleitung war auf einer Länge von ca. 6m seitlich aufgerissen. Dieser Riss hatte eine Eiche, die einen Durchmesser von über 1m aufwies, komplett unterspült. Die Straße zeigte bereits erhebliche Risse auf. Für die Reparaturarbeiten der Wasserleitung, muss die Straße über eine Länge von ca. 10m und einer Tiefe von 2,5m geöffnet werden, was ein Komplettes durchtrennen zahlreicher Wurzeln zur F...

Zum Bericht

Eingeklemmte Person

04.08.2018 - 14.36 Uhr - Langenhagen, Reuterdamm

Bei einem Zusammenstoß von zwei PKW im Kreuzungsbereich Reuterdamm / Theodor Heuss Straße wurden am Samstagnachmittag drei Insassen leicht verletzt. Die Ortsfeuerwehr Langenhagen wurde zunächst mit dem Stichwort "eingeklemmte Person" alarmiert. Bei Eintreffen konnte Einsatzleiter Jens Heindorf melden, dass alle Insassen trotz starker Verformungen der PKW diese eigenständig verlassen konnten. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr streuten auslaufende Betriebsstoffe aus und klemmten die Fahrzeugbatterie...

Zum Bericht

Akute Rauchentwicklung

27.07.2018 - 12.35 Uhr - Langenhagen, Schildhof

Gruppenführer Lars Sill vernahm am Freitagmittag mehrere ausgelöste Rauchmelder aus einem benachbarten Wohngebäude der Schildhof Wohnanlage. Er erkundete sofort die Lage und konnte eine starke Verqualmung im Flur des ersten Obergeschosses feststellen. Sofort ließ er Alarm über die Regionsleitstelle auslösen. Bei Eintreffen der ersten Fahrzeuge hatte er bereits die betroffene Wohnung sowie die Ursache ausgemacht. Es handelte sich um ein angebranntes Essen, welches zu der starken Rauchentwicklung ...

Zum Bericht

Auslaufende Batteriesäure

26.07.2018 - 11.00 Uhr - Langenhagen, Ilmenauweg

Die Ortsfeuerwehr Langenhagen wurde um 11:00 Uhr am Donnerstagvormittag zu einem Gewerbeobjekt in den Ilmenauweg alarmiert. Die Alarmierung erfolgte auf Grund einer Auslösung der Brandmeldeanlage. Während der Erkundung ereignete sich ein weiterer Zwischenfall. Ein Gabelstapler verlor einen Stapel mit Batterien. Durch den Aufprall wurden einige Batterien beschädigt. Einsatzleiter Marcel Hofmann ließ daraufhin das Alarmstichwort auf abc1 erhöhen, sodass Teile des Gefahrgutzuges der Stadtfeuer...

Zum Bericht

Ertrinkungsunfall

24.07.2018 - 17.21 Uhr - Langenhagen, Silbersee

Am Dienstagnachmittag ereilte die ehrenamtlichen Kräfte der Stadtfeuerwehr Langenhagen die Meldung "Ertrinkungsunfall". Mit knapp 50 Einsatzkräften in diversen Fahrzeugen sowie mit zwei Booten rückten die Helfer an dieselbe Stelle wie in der Woche zuvor zum Silbersee aus. Vor Ort hatte die Besatzung eines zuerst eingetroffenen Rettungswagens bereits erste Suchaktivitäten im Wasser mit anwesenden Badegästen gestartet. Ein 15 jähriger Junge war aus noch nicht bekannter Ursache unter- und nicht meh...

Zum Bericht


Navigation: nächste Seite