Einsatzberichte 2019




Navigation: nächste Seite

VU eingeklemmte Person

23.11.2019 - 22.25 Uhr - Kaltenweide, L190

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden die Feuerwehren Kaltenweide und Langenhagen am Samstagabend um 22:25 Uhr zur Weiherfeldallee kurz hinter dem Kreisel gerufen. Dort kam der 27 jährige Fahrer eines 1er BMWs aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Nach Meldung der Regionsleitstelle sollte die Person leblos in ihrem Fahrzeug eingeklemmt sein. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte die Person durch die Besatzung eines Streifenwagens der Polizei aus ihrem P...

Zum Bericht

Explosion in Autowerkstatt

26.10.2019 - 09.55 Uhr - Godshorn, Berliner Allee

Um kurz vor 10:00 Uhr am Samstagmorgen ereignete sich in einer Godshorner Autoverwertung eine Verpuffung. Ein Mitarbeiter, der sich zum Zeitpunkt des Ereignisses außerhalb der Firma aufhielt, bemerkte Knallgeräusche und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Ein weiterer Mitarbeiter kümmerte sich derweil im Inneren der weitläufigen Halle um einen schwer verletzten Kollegen. Zu zweit konnten sie ihren verletzten Kollegen ins Freie bringen. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde die Person durc...

Zum Bericht

Auslaufende Betriebsstoffe

23.10.2019 - 10.23 Uhr - Langenhagen, Bahndamm

Die Ortsfeuerwehr wurde zu einem Transporter gerufen unter dem sich eine größere Diesellache befand. Im Verlauf der Erkundung konnte festgestellt werden, dass der Transporter von der A2 kommend zumindest im Bereich des Kreisels Westfalenstraße bereits Diesel verloren hat. Die Lache unterhalb des Transporters wurde durch die Feuerwehr mit Ölbindemittel abgestreut. Die weitergehende Verschmutzung wurde an eine angeforderte Fachfirma zur Beseitigung übergeben. Seitens des Betriebshofes wurden S...

Zum Bericht

Flugunfall 1

19.10.2019 - 11.29 Uhr - Langenhagen, Flughafen Hannover

Airbus A320 sicher gelandet....

Zum Bericht

Wasserschaden

16.10.2019 - 02.21 Uhr - Langenhagen, Brinkholt

Das LF der Ortsfeuerwehr Kaltenweide wurde durch die ELO zu einem weiteren Wasserschaden gerufen. Betroffen war ein ca. 150 Quadratmeter großer Keller in einem Mehrfamilienhaus. Zunächst wurde mit einer Tauchpumpe, Wasserschiebern und einem Wassersauger das Wasser abgepumpt. Um die Einsatzzeit zu verkürzen wurde im Einsatzverlauf ein weiterer Wassersauger nachgefordert. Im Einsatz waren 10 Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen....

Zum Bericht

Ölschaden nach Verkehrsunfall

15.10.2019 - 22.13 Uhr - Langenhagen, Klusriede / Walsroder Str.

Verkehrsunfall - PKW gegen Ampel, keine Verletzten, Feuerwehr sichert Einsatzstelle und streut auslaufende Betriebsstoffe ab....

Zum Bericht

Auslaufende Betriebsstoffe nach VU

12.10.2019 - 05.34 Uhr - Kaltenweide, BAB 352

Zu einer technischen Hilfeleistung wurden die Feuerwehr Kaltenweide, und im weiterem Einsatzverlauf der GW-Gefahrgut aus Langenhagen, am Samstagmorgen um 05:34 Uhr auf die BAB 352 Fahrtrichtung Norden gerufen. Ein 43jähriger LKW-Fahrer aus der Wedemark kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und touchierte die Mittelleitplanke. Dabei riss der Dieseltank der Zugmaschine. Aus dem Mercedes Actros traten ca. 250 Liter Diesel aus, die durch die Feuerwehr mit 3 Sack Bindemittel abgestreut wurden. ...

Zum Bericht

Baum auf Straße

30.09.2019 - 06.57 Uhr - Langenhagen, Niedersachsenstr.

Durch einen Sturm stürzte eine Weide von einem privaten Grundstück auf die Niedersachsenstraße. Die Straße wurde durch den Baum in voller Breite versperrt. Der Baum begrub unter sich einen parkenden PKW und beschädigte ferner eine Laterne. Mit zwei Kettensägen wurde der Baum Stück für Stück abgetragen. Im Verlauf des Einsatzes wurde ein Fahrzeug mit einem Ladekran der Flughafenfeuerwehr nachalarmiert. Mit dem Kran konnte auch das letzte größere Stück vom PKW gehoben werden. Der Einsatz war ge...

Zum Bericht

Wohnungsbrand

17.09.2019 - 15.22 Uhr - Wiesenau, Ringstr.

Bewohner eines Mehrfamilienhaus in der Ringstaße in Wiesenau meldeten am Dienstagnachmittag einen Wohnungsbrand. Die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle alarmierte umgehend die Ortsfeuerwehren Langenhagen sowie Godshorn, die mit fünf Fahrzeugen sowie 15 Kräften innerhalb weniger Minuten vor Ort waren. Der zuerst eintreffende Rettungsdienst konnte bereits Entwarnung geben. Die Bewohner hatten das Feuer an einer Dunstabzugshaube bereits mit Wasser gelöscht und sich nach draußen in Sicherheit begebe...

Zum Bericht

Rauchentwicklung im Gleisbett

08.09.2019 - 16.39 Uhr - Langenhagen, Bothfelder Str.

Mutmaßlich durch heiße Metallspäne beim Abschleifen der Stadtbahngleise wurden mehrere Holzbohlen in Brand gesetzt. Die Feuerwehr öffnete die schwelenden Bohlen mit einer Axt und löschte dann das Feuer ab....

Zum Bericht


Navigation: nächste Seite