Einsatzbericht 
zurück zur vorherigen Seite


Wasserschaden im Heizungskeller

Alarm: 18.08.2017 um 13.29 Uhr
Ortsfeuerwehren: Lgh (ELW-RW-GWG)
Einsatzart: Techn. Hilfeleistung (H)
Einsatzort: Langenhagen, Brinkholt

Am Freitagmittag um 13.29 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Langenhagen zu einem Wasserschaden in die Straße Brinkholt gerufen. In einem dortigen Mehrfamilienhaus kam es zu einem Wasserrohrbruch an der Hauptwasserzuleitung.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte - geleitet durch Zugführer Marcel Hofmann - stand der ca. 100 qm grosse Kellerbereich 30 cm unter Wasser. Durch die Haustechniker war bereits die Wasserleitung abgeschiebert worden. Hofmann ließ zwei Wassersauger sowie zwei Tauchpumpen in Betrieb nehmen. Die acht eingesetzten Kräfte sind aktuell (15.27 Uhr) immer noch am Pumpen und werden noch über eine Stunde vor Ort bleiben.


Einsatz erfasst von Christian Hasse

Einsatzbilder

Bildquelle: Florian Bierschwale