Freiwillige Feuerwehr der Stadt Langenhagen - Ausgelassene Stimmung beim Jubiläums-Feuerwehrball 
zurück zur Übersicht


Ausgelassene Stimmung beim Jubiläums-Feuerwehrball

Um 19.20 Uhr öffneten sich die Türen zum Saal Maritim und die Jubiläumsfeier der Ortsfeuerwehr Langenhagen konnte beginnen. Zu Anfang lockerte der Comedy Act Pico Bello mit einer Mischung aus Witz und Magie die Stimmung ein wenig auf. Danach begrüsste Ortsbrandmeister Jens Heindorf die über 400 Gäste und berichtete von der nun 125 Jahre alten Geschichte der Ortsfeuerwehr Langenhagen. Sowohl Regionsbrandmeister Karl-Heinz Mensing, Stadtbrandmeister Arne Boy als auch Bürgermeister Mirko Heuer überbrachten Glückwünsche und wünschten allen Gästen einen tollen Abend. Die beiden Langenhagener Zugführer Karsten Patz und Marcel Hofmann hatten anlässlich des Jubiläums als Erinnerung ein Schild anfertigen lassen, welches sie feierlich an Heindorf und seinem Stellvertreter Moritz Fischer überreichten. Bevor dann das Buffet eröffnet wurde, erhoben sich alle Gäste zur Ehrung von Alterskamerad Heinz Vogel. Unter Applaus erhielt er das Abzeichen für 60 jährige Mitgliedschaft. Bis in die Nacht wurde im Maritim Airport Hotel gefeiert. Die Partyband Cheers sorgte mit Live-Musik aus den Sechszigern bis hin zu aktuellen Hits für eine immer volle Tanzfläche.

Bilder: Stadtpressesprecher Stephan Bommert


Bericht erfasst von Christian Hasse
Erstellt am: 05.02.2017 um 11.32 Uhr