Einsatzberichte 2017


Bombenräumung

04.12.2017 - 21.30 Uhr - Langenhagen, Airport Hannover-Langenhagen

Bei Bauarbeiten auf dem Vorfeld des Airports wurde am Vormittag eine amerikanische Weltkriegsbombe gefunden. Nach einer Entscheidung des Kampfmittelräumdienstes musste die Bombe noch am Abend entschärft werden. Die Verantwortlichen der Stadtfeuerwehr wurden gegen 14:00 Uhr über die möglichen Maßnahmen informiert. Im Verlauf wurden feuerwehrseitig alle Vorkehrungen für eine reibungslose Evakuierung getroffen. Am Abend nahm der Gefahrenabwehrstab der Stadt Langenhagen seine Arbeit im Feuerwehrh...

Zum Bericht

Schmorbrand in Elektroverteilung

19.10.2017 - 15.06 Uhr - Godshorn, Hauptstr.

Mit einem Großaufgebot von sieben Fahrzeugen und ca. 40 Einsatzkräften rückten die Feuerwehren aus Godshorn, Langenhagen, Engelbostel sowie Schulenburg am Donnerstagnachmittag in die Hauptstraße nach Godshorn aus. Dort hatte ein Anwohner eine Rauchentwicklung aus der Elektroverteilung im Kellerbereich gemeldet. Unter der Einsatzleitung von Detlef Hildebrandt ging ein Trupp unter Atemschutz zur Erkundung vor. Es schmorte in einem Trafokasten, der für die Werbebeleuchtung der Apotheke zuständig is...

Zum Bericht

Eingeklemmte Person nach VU

14.10.2017 - 09.08 Uhr - Engelbostel, BAB 352

Am Samstagmorgen kam es auf der BAB 352 in Fahrtrichtung Hamburg zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Zwischen den Anschlussstellen Engelbostel und Flughafen kam ein Opel Astra ins Schleudern und touchierte einige Male die linke als auch die rechte Leitplanke. Kurz hinter der querenden Brücke der Schwabenstr. kam das Fahrzeug auf der Überholspur, allerdings entgegen der Fahrtrichtung, zum Stehen. Ersthelfer konnten noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte den Beifahrer aus dem verunfallt...

Zum Bericht

Baum auf Weg

07.10.2017 - 12.24 Uhr - Engelbostel, L 382 Radweg

Mithilfe der Seilwinde wurden die verkeilten Bäume aus den Astgabeln gezogen. Im Anschluß wurden die Bäume mit der Kettensäge zerkleinert und an die Seite befördert....

Zum Bericht

Sturmschaden

06.10.2017 - 08.59 Uhr - Kaltenweide, Waldweg

32 Bäume auf Strasse, Anwohner kommen nicht zu ihren Grundstücken. Feuerwehren Kaltenweide und Engelbostel sind über 8 Stunden im Einsatz um die Straße von den Bäumen zu räumen....

Zum Bericht

Ast droht auf Straße zu fallen

13.09.2017 - 18.22 Uhr - Engelbostel, Hannoversche Str.

Ein Ast drohte auf die Hannoversche Str. zu stürzen. Der Ast wurde abgesägt und die Fahrbahn gereinigt....

Zum Bericht

Hilflose Person hinter Tür

28.08.2017 - 16.17 Uhr - Engelbostel, Krummer Kamp

Die Feuerwehr wurde zu einer Amtshilfe gerufen. Alarmstichwort: Person in Notlage. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Polizei sowie die JUH vor Ort. Die Wohnungstür wurde im bei sein der Polizei geöffnet. Es befanden sich keine Personen in der Wohnung. Die Einsatzstelle wurde dem Hauseigentümer übergeben....

Zum Bericht

Hochwassereinsatz

25.07.2017 - 17.58 Uhr - Langenhagen, Konrad-Adenauer-Str.

Gegen 18:oo Uhr wurde die Regionsfeuerwehrbereitschaft (RFB) des Brandabschnitts 5 ins Hochwassergebiet im LK Hildesheim alarmiert. Die ehrenamtlichen Kräfte aller Stadt- und Gemeindefeuerwehren des Brandabschnittes 5 (Burgwedel, Isernhagen, Langenhagen, Wedemark) wurden zunächst an der FTZ Burgdorf zusammengezogen. Nach Zusammenstellung des Bereitschaftszuges wurde dieser nach Groß Düngen im LK Hildesheim versetzt. Nach Ankunft gegen 22:00 Uhr wurden die Einsatzkräfte verpflegt und anschließ...

Zum Bericht

Verkehrsunfall

06.07.2017 - 22.57 Uhr - Engelbostel, BAB 352

Am 06.07.2017 um 22:59 wurden die Ortsfeuerwehren Engelbostel, Schulenburg und Langenhagen auf die Bundesautobahn 352 (Eckverbindung Hannover-Nord) in Fahrtrichtung Anschlussstelle Engelbostel -> Autobahndreieck Hannover-West zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf Grund des Einsatzstichwortes "eingeklemmte Person" rückten die Ortsfeuerwehren mit insgesamt neun Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften aus, vor Ort befanden sich zwei am Unfall beteiligte PKW und vier betroffene Personen. Entgegen der e...

Zum Bericht

VU, 2 PKW, vermutlich eingeklemmte Person

28.03.2017 - 13.41 Uhr - Schulenburg, Langenhagener Str.

Auf der Kreuzung Hannoversche und Langenhagener Straße im Ortsteil Schulenburg kam es am Dienstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 40 jähriger Mann - aus Langenhagen kommend - wollte mit seinem Mercedes AMG links abbiegen und prallte frontal mit einem aus der Gegenrichtung kommenden VW Touran zusammen. Dessen 35 jährige Fahrerin wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt, der Mann zog sich leichte Verletzungen zu. Ein vorbei fahrender LKW Fahrer alarmierte umgehend die Rettungslei...

Zum Bericht