Freiwillige Feuerwehr der Stadt Langenhagen - Die Region zu Gast in Langenhagen 
zurück zur Übersicht


Die Region zu Gast in Langenhagen

Stadtjugendfeuerwehr richtet Regionswettbewerbe aus

Am Samstag den 20.05.2017 richtete die Stadtjugendfeuerwehr den Bundeswettbewerb auf Regionsebene aus. Ein besonderes Ereignis, denn rechnerisch ist die Stadt Langenhagen nur alle 42 Jahre Austragungsort des Wettbewerbes.
Bei dem Wettbewerb geht es sowohl um feuerwehrtechnische Fertigkeiten, als auch um sportliche Leistung, die beim Aufbau eines Löschangriffes und während eines Staffellaufes mit Hindernissen abgeprüft werden.

Es traten 42 Teams aus allen Städten und Gemeinden der Region Hannover an. Zuvor wurden die antretenden Teams auf kommunaler Ebene ermittelt. In Langenhagen fand dieser Stadtwettbewerb integriert in den Regionswettbewerb statt, dabei ergaben sich folgende Platzierungen:

1. Platz: JF Godshorn
2. Platz: JF Kaltenweide
3. Platz: JF Langenhagen
4. Platz: JF Krähenwinkel
5. Platz: JF Engelbostel

Auf Regionsebene siegte die Gruppe der JF Negenborn (Wedemark) vor dem Team 2 aus Nöpke (Neustadt a.Rbge) und Everloh (Gehrden). Die zwei für den Regionswettbewerb qualifizierten Teams aus Langenhagen belegten den 40. Platz (Kaltenweide) und 27. Platz (Godshorn). Damit haben sie sich leider nicht für den Bezirkswettbewerb in Uchte qualifiziert.

Insgesamt war die Veranstaltung aber ein voller Erfolg, bei deren Ausrichtung die Feuerwehr der Stadt Langenhagen ihre leistungsstärke unter Beweis stellen konnte.


Bericht erfasst von - - -
Erstellt am: 21.05.2017 um 20.41 Uhr