Einsatzbericht 
zurück zur vorherigen Seite


Nachforderung Großbrand

Alarm: 02.06.2018 um 16.59 Uhr
Ortsfeuerwehren: Lgh (DLK-LF20-ELW) | Sbg (TSFW-SW-MTF)
Einsatzart: Brandbekämpfung (B3)
Einsatzort: Garbsen, Im Bahlbrink

Am Samstagnachmittag kam es in Garbsen zu einem Großbrand in einem größeren Gewerbekomplex. Um 16.59 Uhr wurde u.a. Drehleiter aus Langenhagen zur Unterstützung alarmiert. Um 17:20 wurden weitere Kräfte der Ortsfeuerwehr Schulenburg mit dem Schlauchwagen angefordert. Über eine 2.000 m lange B-Leitung fördern die Schulenburger Einsatzkräfte derzeit weiteres Löschwasser an die Einsatzstelle.


Einsatz erfasst von Stephan Bommert

Einsatzbilder

Bildquelle: Marius Müller