Einsatzbericht 
zurück zur vorherigen Seite


Verkehrsunfall mit zwei PKW

Alarm: 09.01.2019 um 18.31 Uhr
Ortsfeuerwehren: Kwd (TLF-LF10-MTF)
Einsatzart: Techn. Hilfeleistung (HBA1)
Einsatzort: Kaltenweide, L190 Kiebitzkrug

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

Am Mittwochabend wurde die Ortsfeuerwehr Kaltenweide zu einem Verkehrsunfall auf der L190 in Richtung Kibitzkrug alarmiert.

Zwei Fahrzeuge waren im Kreuzungsbereich zur Auffahrt auf die BAB 352 miteinander kollidiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle waren beide Fahrer außerhalb ihrer Fahrzeuge. Diese wurden vor Ort vom Rettungsdienst bereits versorgt und anschließend in ein Krankenhaus transportiert.

Die Ortsfeuerwehr stellte den Brandschutz sicher, klemmte von beiden Fahrzeugen die Batterien ab und nahm die ausgelaufenen Betriebsstoffe auf. Nach ca. 45 Minuten konnten die Kräfte, unter Leitung von Ortsbrandmeister Uwe Glaser, die Einsatzstelle der Polizei übergeben und wieder einrücken.


Einsatz erfasst von Tobias Seifert

Einsatzbilder

Bildquelle: M. Dankowsky