Einsatzbericht 

zurück zur vorherigen Seite


Geplatzter Hydraulikschlauch

Alarm: 04.09.2018 um 08.38 Uhr
Ortsfeuerwehren: Gds (LF16)
Einsatzart: Techn. Hilfeleistung (HBI1)
Einsatzort: Godshorn, Berliner Allee

Nach einem Defekt im Hydrauliksystem eines Ladekrans traten größere Mengen Öl aus. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten nicht mehr verhindern, dass eine kleine Menge des Hydrauliköls in die Kanalisation gelangte. Der weitaus größere Teil konnte jedoch mit Bindemittel abgestreut und aufgenommen werden.

Die Stadtentwässerung Langenhagen sowie die untere Wasserbehörde der Region Hannover wurden zuständigkeitshalber hinzugezogen. Spezielle Blasen wurden durch die Fachkräfte gesetzt, sodass das Öl im Kanal nicht weiter geschwemmt wurde. Unter der Einsatzleitung von Arne Boy waren fünf Einsatzkräfte etwa eine Stunde vor Ort.


Einsatz erfasst von Michael Schuster