Aktuelle Berichte


Sturmtief Friederike sorgt für diverse Einsätze

19.01.2018

Sturmtief Friederike zog am Donnerstagnachmittag mit Böen von über 100 km/h über die Region Hannover hinweg. Um 12:25 Uhr wurde das ELO (Einsatzleitung Ort) Betriebspersonal alarmiert. Am Feuerwehrhaus Langenhagen wurde der große Einsatzleitwagen aufgebaut und ab 13:00 Uhr von hier aus alle in der Stadt Langenhagen auflaufenden Einsatzstellen zentral koordiniert. Die Einsätze wurden dabei durch die Regionsleitstelle per Fax an den Funkraum übersandt. Alle einsatzrelevanten Daten werden im Fun...

Zum Bericht

Xavier beschert Feuerwehr diverse Einsätze

05.10.2017

Die Feuerwehrwehren der Stadt Langenhagen waren am Donnerstag mit diversen Sturmschäden beschäftigt. Verursacher war Sturmtief Xavier, das mit Böen bis zu 125 kmh durch die Stadt fegte. Aufgrund der erhöhten Anzahl an Einsatzstellen hat sich die Stadtfeuerwehr für eine zentrale Einsatzleitung an der Wache Konrad-Adenauer-Straße entschieden. Hier wurden alle Einsätze zentral koordiniert. Notrufe gingen wie gewohnt über die Nummer 112 ein und wurden nach Langenhagen weitergeleitet. Insgesamt sind ...

Zum Bericht

Einsatzübung im Hotel Jäger Hof

05.10.2017

Die Ortsfeuerwehr Krähenwinkel hat am Mittwochabend im Rahmen des Ausbildungsdienstes eine Einsatzübung durchgeführt. Die Leitstelle alarmierte um 19:20 mit dem Alarmstichwort "Ausgelöster Rauchwarnmelder, mehrere Person vermutlich im Gebäude" zum Objekt Jägerhof. Nach der ersten Erkundung stellte Zugführerin Katharina Warda fest, dass im hinteren Bereich eine starke Verrauchung wahrnehmbar war und sich noch Personen in den Hotelzimmern befinden sollten. Die Alarmstufe wurde auf Brand 2 er...

Zum Bericht

Einsatzübung Gefahrgutzug

26.09.2017

Der Gefahrgutzug der Stadtfeuerwehr Langenhagen kommt immer dann zum Einsatz, wenn gefährliche Stoffe austreten oder zumindest drohen in die Umwelt zu gelangen. Die Mitglieder des Zuges werden in Schulungen und Lehrgänge im Hinblick auf Thema Gefahrguteinsatz spezialisiert. Sie können im Einsatzfall auf einen umfangreichen Fahrzeug- und Gerätepark zurückgreifen und damit ein großes Portfolio an Gefahren bearbeiten. Das Zusammenwirken der einzelnen Komponenten wird regelmäßig in Realübungen g...

Zum Bericht

Heisse Ausbildung

06.08.2017

Die Zahl der Wohnungsbrände ist seit Jahren, u.a. durch technische Frühwarnsysteme, rückläufig. Die Feuerwehren der Stadt Langenhagen werden nunmehr jährlich zu unzähligen ausgelösten Rauchwarnmeldern in privaten Wohnungen alarmiert. In einigen Fällen wird als Ursache angebranntes Essen festgestellt. Durch das frühzeitige Entdecken und Auslösen der Rettungskette werden in der Regel ausgedehnte Zimmer- und Wohnungsbrände unterbunden. Kommt es dennoch zu einem größeren Schadensfeuer, können s...

Zum Bericht

Land unter in Langenhagen

29.06.2017

Gegen 15.45 Uhr - also nach gut einer Stunde Starkregen - lief der erste Alarm für die Ortsfeuerwehr Schulenburg auf. In der Desbrocksriede stand eine Versand- und Produktionshalle unter Wasser. Nur wenige Minuten später rückten die Kräfte aus Godshorn in die Berliner Allee aus. Dort waren eine Garage samt Keller sowie der benachbarte Kiosk mit Wasser voll gelaufen. Auch Stadtbrandmeister Arne Boy war vor Ort, um sich ein Bild der Lage zu verschaffen. In vielen Straßen sprudelte das Wasser z...

Zum Bericht

Schulenburger Einsatzkräfte bilden sich fort

21.05.2017

„Wer rastet, der rostet“ - Dieses Sprichwort gilt auch für die Feuerwehr. Auf Grund stetiger technischer und baulicher Fortschritte ist es auch für Einsatzkräfte unerlässlich sich ständig fortzubilden und sich auf den aktuellen Stand zu bringen. Deshalb veranstaltete die Ortsfeuerwehr Schulenburg eine Aus und Fortbildungsveranstaltung für alle Einsatzkräfte der aktiven Abteilung. Themen dieser Veranstaltung waren: Einsatzstellenkommunikation, Schlauchmanagement, Taktische Ventilation, Persönl...

Zum Bericht

Die Region zu Gast in Langenhagen

21.05.2017

Am Samstag den 20.05.2017 richtete die Stadtjugendfeuerwehr den Bundeswettbewerb auf Regionsebene aus. Ein besonderes Ereignis, denn rechnerisch ist die Stadt Langenhagen nur alle 42 Jahre Austragungsort des Wettbewerbes. Bei dem Wettbewerb geht es sowohl um feuerwehrtechnische Fertigkeiten, als auch um sportliche Leistung, die beim Aufbau eines Löschangriffes und während eines Staffellaufes mit Hindernissen abgeprüft werden. Es traten 42 Teams aus allen Städten und Gemeinden der Region Hann...

Zum Bericht

Jeder fängt einmal klein an.

11.03.2017

Seit Jahren schon gehen die Mitgliederzahlen der freiwilligen Feuerwehren bundesweit zurück. Die Gründe erscheinen durchaus vielfältig und komplex. Ein breites Freizeitangebot oder auch die Folgen der Globalisierung - ein großer Teil der Mitglieder arbeitet schlichtweg nicht mehr in ihren Wohnorten. Mit über 330 ehrenamtlichen Einsatzkräften sind die Mitgliederzahlen der Stadtfeuerwehr Langenhagen - entgegen dem Trend - stabil. Jeweils im ersten Quartal eines Jahres werden "Neulinge" in die A...

Zum Bericht