Aktuelle Berichte


Sägeausbildung erfolgreich bestanden

18.04.2018

Am vergangenen Sonnabend den 14. April endete der diesjährige Motorsägen-Lehrgang. An dem Lehrgang auf Stadtebene nahmen 19 Kameraden/innen - davon 18 Männer sowie eine Frau - aus allen Ortsfeuerwehren teil und bestanden. Die Ausbildung wurde von Stefan Medelnik durchgeführt. Als Übungsorte fungierten der Hof von Edgar Schmidt- Nordmeier in Krähenwinkel und der Kananoher Forst. Im Forst stellte der zuständige Revierförster Herr Deppe zahlreiche Bäume zur Verfügung, die die Lehrgangsteilnehme...

Zum Bericht

Ausbildung Eisrettung für alle

02.03.2018

Nur selten gibt es die Gelegenheit für die ehrenamtlichen Kräfte zum Thema Eisrettung praxisnahe Ausbildungen durchzuführen. Die anhaltenden Minustemperaturen haben den Waldsee in Krähenwinkel komplett zu frieren lassen. Die ortsansässige Feuerwehr hatte bereits vergangene Woche eine Alarmübung zur Eisrettung durchgeführt. Am Donnerstag sollten nun auch alle anderen Ortsfeuerwehren die Übungsmöglichkeit bekommen. Knapp 40 Einsatzkräfte aus allen Ortsteilen folgten der Einladung von Krähenwinkels...

Zum Bericht

Hohlstrahlrohre

14.02.2018

Um in der Zukunft für die anfallenden Aufgaben gewappnet zu sein, müssen Standards geschaffen werden. Standards in der Ausbildung und im Umgang mit den Gerät sind unvermeidlich. Denn: ohne Standards keine Qualität und Sicherheit. Standards vermitteln Transparenz und sind eine Sicherheit im Einsatzgeschehen. Dieses zum Anlass, nahm sich eine ortsübergreifende Arbeitsgruppe an, um für die Zukunft einen stadteinheitlichen Standard im Umgang mit Hohlstrahlrohren zu definieren. Thematisch wurd...

Zum Bericht

Sturmtief Friederike sorgt für diverse Einsätze

19.01.2018

Sturmtief Friederike zog am Donnerstagnachmittag mit Böen von über 100 km/h über die Region Hannover hinweg. Um 12:25 Uhr wurde das ELO (Einsatzleitung Ort) Betriebspersonal alarmiert. Am Feuerwehrhaus Langenhagen wurde der große Einsatzleitwagen aufgebaut und ab 13:00 Uhr von hier aus alle in der Stadt Langenhagen auflaufenden Einsatzstellen zentral koordiniert. Die Einsätze wurden dabei durch die Regionsleitstelle per Fax an den Funkraum übersandt. Alle einsatzrelevanten Daten werden im Fun...

Zum Bericht

Xavier beschert Feuerwehr diverse Einsätze

05.10.2017

Die Feuerwehrwehren der Stadt Langenhagen waren am Donnerstag mit diversen Sturmschäden beschäftigt. Verursacher war Sturmtief Xavier, das mit Böen bis zu 125 kmh durch die Stadt fegte. Aufgrund der erhöhten Anzahl an Einsatzstellen hat sich die Stadtfeuerwehr für eine zentrale Einsatzleitung an der Wache Konrad-Adenauer-Straße entschieden. Hier wurden alle Einsätze zentral koordiniert. Notrufe gingen wie gewohnt über die Nummer 112 ein und wurden nach Langenhagen weitergeleitet. Insgesamt sind ...

Zum Bericht

Einsatzübung im Hotel Jäger Hof

05.10.2017

Die Ortsfeuerwehr Krähenwinkel hat am Mittwochabend im Rahmen des Ausbildungsdienstes eine Einsatzübung durchgeführt. Die Leitstelle alarmierte um 19:20 mit dem Alarmstichwort "Ausgelöster Rauchwarnmelder, mehrere Person vermutlich im Gebäude" zum Objekt Jägerhof. Nach der ersten Erkundung stellte Zugführerin Katharina Warda fest, dass im hinteren Bereich eine starke Verrauchung wahrnehmbar war und sich noch Personen in den Hotelzimmern befinden sollten. Die Alarmstufe wurde auf Brand 2 er...

Zum Bericht

Einsatzübung Gefahrgutzug

26.09.2017

Der Gefahrgutzug der Stadtfeuerwehr Langenhagen kommt immer dann zum Einsatz, wenn gefährliche Stoffe austreten oder zumindest drohen in die Umwelt zu gelangen. Die Mitglieder des Zuges werden in Schulungen und Lehrgänge im Hinblick auf Thema Gefahrguteinsatz spezialisiert. Sie können im Einsatzfall auf einen umfangreichen Fahrzeug- und Gerätepark zurückgreifen und damit ein großes Portfolio an Gefahren bearbeiten. Das Zusammenwirken der einzelnen Komponenten wird regelmäßig in Realübungen g...

Zum Bericht

Heisse Ausbildung

06.08.2017

Die Zahl der Wohnungsbrände ist seit Jahren, u.a. durch technische Frühwarnsysteme, rückläufig. Die Feuerwehren der Stadt Langenhagen werden nunmehr jährlich zu unzähligen ausgelösten Rauchwarnmeldern in privaten Wohnungen alarmiert. In einigen Fällen wird als Ursache angebranntes Essen festgestellt. Durch das frühzeitige Entdecken und Auslösen der Rettungskette werden in der Regel ausgedehnte Zimmer- und Wohnungsbrände unterbunden. Kommt es dennoch zu einem größeren Schadensfeuer, können s...

Zum Bericht

Land unter in Langenhagen

29.06.2017

Gegen 15.45 Uhr - also nach gut einer Stunde Starkregen - lief der erste Alarm für die Ortsfeuerwehr Schulenburg auf. In der Desbrocksriede stand eine Versand- und Produktionshalle unter Wasser. Nur wenige Minuten später rückten die Kräfte aus Godshorn in die Berliner Allee aus. Dort waren eine Garage samt Keller sowie der benachbarte Kiosk mit Wasser voll gelaufen. Auch Stadtbrandmeister Arne Boy war vor Ort, um sich ein Bild der Lage zu verschaffen. In vielen Straßen sprudelte das Wasser z...

Zum Bericht