zurück zur vorherigen Seite


Ölspur auf der Strasse

Alarm: 22.10.2017 um 16.49 Uhr
Ortsfeuerwehren: Gds (TLF-LF16-GWMess-ELW-MTF) | Kwd (TLF-LF10-GWL-MTF) | Krw (TLF-LF10-MZF-KDOW-MTF-GWASU) | StBM | Stadt (KDOW1)
Einsatzart: Gefahrgut (HBI1)
Einsatzort: Langenhagen, Am Pferdemarkt

Die zuständigen Ortsfeuerwehren Krähenwinkel und Langenhagen waren durch einen Zimmerbrand bereits im Einsatz, als am Sonntagnachmittag eine längerer Dieselspur gemeldet wurde. Aus diesem Grund wurden die Ortsfeuerwehren Godshorn und Kaltenweide in den Einsatz genommen. Erkundungen der beiden Ortsfeuerwehren ergaben, dass sich die Spur von Bissendorf bis zum Ortsausgang am Silbersee zog. Für den Bereich in der Wedemark wurde die Ortsfeuerwehr Bissendorf hinzugezogen.

Autofahrer berichteten unterdessen, dass sie beim Befahren einiger Stellen ins Schlingern geraten waren. Alle Verkehrsbereiche, an denen eine Gefahr für den Verkehr gegeben war, wurden aus diesem Grund großflächig mit Bindemittel abgestreut. Alle übrigen Verkehrsflächen wurden durch ein Ölspurbeseitigungsfahrzeug eines privatwirtschaftlichen Unternehmens gereinigt. Im Einsatz waren schlussendlich die Ortsfeuerwehren Godshorn und Kaltenweide als auch Krähenwinkel.


Einsatz erfasst von Christian Hasse

Einsatzbilder

Bildquelle: Stadtpressesprecher Stephan Bommert