Einsatzbericht 
zurück zur vorherigen Seite


Katze hängt in Dachrinne fest

Alarm: 24.08.2017 um 08.43 Uhr
Ortsfeuerwehren: Lgh (DLK-ELW) | Krw (LF10-MZF)
Einsatzart: Sonstige Hilfeleistung (HT)
Einsatzort: Langenhagen, Walsroder Str.

Passanten bemerkten am Donnerstagmorgen an der Kreuzung Walsroder- und Konrad-Adenauer-Straße ein Jaulen eines Tieres. Dabei stellte sich heraus, dass sich eine kleine Katze an der Dachrinne im 3. Obergeschoss eingeklemmt hatte und sich selbst nicht aus der misslichen Lage befreien konnte. Die Ortsfeuerwehren Krähenwinkel und Langenhagen wurden zur Tierrettung um 8.43 Uhr alarmiert. Nach der Lageerkundung durch Langenhagens Zugführer Marcel Hofmann sowie Krähenwinkels Ortsbrandmeister Kai Jüttner wurde sofort das Drehleiterfahrzeug aus der nur ein paar Meter entfernten Wache Langenhagen hinzugezogen. Über den Korb konnte die Katze daraufhin von einem Kameraden gerettet und dem glücklichen Besitzer übergeben werden.


Einsatz erfasst von Christian Hasse

Einsatzbilder

Bildquelle: Florian Bierschwale