Einsatzberichte 2017




Navigation: nächste Seite

Bombenräumung

04.12.2017 - 21.30 Uhr - Langenhagen, Airport Hannover-Langenhagen

Bei Bauarbeiten auf dem Vorfeld des Airports wurde am Vormittag eine amerikanische Weltkriegsbombe gefunden. Nach einer Entscheidung des Kampfmittelräumdienstes musste die Bombe noch am Abend entschärft werden. Die Verantwortlichen der Stadtfeuerwehr wurden gegen 14:00 Uhr über die möglichen Maßnahmen informiert. Im Verlauf wurden feuerwehrseitig alle Vorkehrungen für eine reibungslose Evakuierung getroffen. Am Abend nahm der Gefahrenabwehrstab der Stadt Langenhagen seine Arbeit im Feuerwehrh...

Zum Bericht

PKW Brand

02.12.2017 - 17.17 Uhr - Krähenwinkel, Auf dem Rußkampe

Feuer im Motorraum, bereits auf den Innenraum übergegriffen -> ein Trupp unter Atemschutz mit Schnellangriff zur Brandbekämpfung eingesetzt ...

Zum Bericht

Bombenverdacht

14.11.2017 - 21.32 Uhr - Krähenwinkel, Rehkamp

In einem Röntgengerät für Luftfrachtpakete wurde am Abend ein auffälliges Paket detektiert. Vermutet wurde eine sogenannte „Unkonventionelle Spreng-und Brandvorrichtung“ (USBV). Die Landes- und Bundespolizei war mit den Delaborierern zur Entschärfung im Einsatz. Zuvor wurde das Areal großflächig evakuiert. Die Stadtfeuerwehr wurde mit zwei Löschzügen in einen Bereitstellungsraum alarmiert, um nach einer mögliche Detonation umgehend Maßnahmen einleiten zu können. Der Verdacht einer USBV konnte...

Zum Bericht

Auslaufende Betriebsstoffe nach VU

07.11.2017 - 08.27 Uhr - Kaltenweide, Industriestr.

Ein Kleintransporter hat beim Rangieren einen Betonpoller übersehen und dadurch seine Ölwanne beschädigt -> Öl abgestreut und Betriebshof für Beschilderung nachgefordert ...

Zum Bericht

Ölspur auf der Strasse

22.10.2017 - 16.49 Uhr - Langenhagen, Am Pferdemarkt

Die zuständigen Ortsfeuerwehren Krähenwinkel und Langenhagen waren durch einen Zimmerbrand bereits im Einsatz, als am Sonntagnachmittag eine längerer Dieselspur gemeldet wurde. Aus diesem Grund wurden die Ortsfeuerwehren Godshorn und Kaltenweide in den Einsatz genommen. Erkundungen der beiden Ortsfeuerwehren ergaben, dass sich die Spur von Bissendorf bis zum Ortsausgang am Silbersee zog. Für den Bereich in der Wedemark wurde die Ortsfeuerwehr Bissendorf hinzugezogen. Autofahrer berichteten un...

Zum Bericht

Feuer im Gebäude

22.10.2017 - 16.31 Uhr - Langenhagen, Walsroder Str.

Mit dem Stichwort "Rauch aus Fenster" ist die Ortsfeuerwehr Langenhagen am Sonntagnachmittag in die Walsroder Straße alarmiert worden. Einsatzleiter Marcel Hofmann war bereits nach wenigen Minuten vor Ort und ließ sofort die Alarmstufe erhöhen. In einem Zimmer brannte es im 1. OG und es war unklar, ob und wie viele Personen sich noch im Gebäude aufhielten. Über eine Steckleiter sowie die Drehleiter ließ Hofmann eine Anleiterbereitschaft herstellen, zwei Trupps gingen zur Personensuche sowie ...

Zum Bericht

Auslaufende Gefahrstoffe

19.10.2017 - 00.01 Uhr - Godshorn, Müchner Str.

Mitarbeiter einer Spedition merkten beim Öffnen einer Wechselbrücke, dass während des Transportes eine Palette verrutscht war. Durch das teilweise Verrutschen der Palette wurde ein Kartongebinde mit einer schwachen Säure beschädigt. Die Säure lief teilweise aus und kontaminierte weitere Gebinde und Versandstücke. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war die betroffene Palette bereits durch die Mitarbeiter der Spedition separiert worden. Zwei Mitarbeiter verletzten sich bei den Arbeiten an den H...

Zum Bericht

Laubenbrand

08.10.2017 - 18.21 Uhr - Langenhagen, Buschkamp

Aus bislang unbekannter Ursache ist am Sonntagabend eine Gartenlaube in Brand geraten. Der Löschzug der Ortsfeuerwehr Krähenwinkel befand sich zum Zeitpunkt des Notrufes auf dem Rückweg eines vorangegangenen Einsatzes und fuhr die Einsatzstelle neben der zuständigen Ortsfeuerwehr Langenhagen an. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die ca. 3 x 3 m große Laube bereits in Vollbrand. Die erst eintreffenden Kräfte aus Krähenwinkel setzten unmittelbar einen Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung ein....

Zum Bericht

Droht Baum auf Straße zu fallen

08.10.2017 - 17.19 Uhr - Krähenwinkel, Stucken-Mühlen-Weg

Baum mit Zugseil angeschlagen und mittels Löschfahrzeug auf den Boden gezogen. Baum mit Motorkettensäge zersägt und von der Straße geräumt ...

Zum Bericht

Sturmschaden

06.10.2017 - 15.00 Uhr - Krähenwinkel, Hainhäuser Weg

Der Wurzelteller einer 20m hohen und 80cm dicken Eiche hatte sich merklich aus dem Erdreich gehoben. Da der Baum an einer stark befahrenen Straße stand, bestand Gefahr für die öffentliche Sicherheit! Aus dem Korb der Drehleiter wurden zuerst größere Äste aus der Krone entfernt, da der Platz für eine kontrollierte Fällung beengt war. Ein Zugseil wurde von der Baumkrone zu einem Trecker gespannt, um während der anschließenden Fällarbeiten ein vorzeitiges, unkontrolliertes Kippen zu verhindern. ...

Zum Bericht


Navigation: nächste Seite