Einsatzberichte 2017




Navigation: nächste Seite

Auslaufende Gefahrstoffe

19.10.2017 - 00.01 Uhr - Godshorn, Müchner Str.

Mitarbeiter einer Spedition merkten beim Öffnen einer Wechselbrücke, dass während des Transportes eine Palette verrutscht war. Durch das teilweise Verrutschen der Palette wurde ein Kartongebinde mit einer schwachen Säure beschädigt. Die Säure lief teilweise aus und kontaminierte weitere Gebinde und Versandstücke. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war die betroffene Palette bereits durch die Mitarbeiter der Spedition separiert worden. Zwei Mitarbeiter verletzten sich bei den Arbeiten an den H...

Zum Bericht

Laubenbrand

08.10.2017 - 18.21 Uhr - Langenhagen, Buschkamp

Aus bislang unbekannter Ursache ist am Sonntagabend eine Gartenlaube in Brand geraten. Der Löschzug der Ortsfeuerwehr Krähenwinkel befand sich zum Zeitpunkt des Notrufes auf dem Rückweg eines vorangegangenen Einsatzes und fuhr die Einsatzstelle neben der zuständigen Ortsfeuerwehr Langenhagen an. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die ca. 3 x 3 m große Laube bereits in Vollbrand. Die erst eintreffenden Kräfte aus Krähenwinkel setzten unmittelbar einen Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung ein....

Zum Bericht

Droht Baum auf Straße zu fallen

08.10.2017 - 17.19 Uhr - Krähenwinkel, Stucken-Mühlen-Weg

Baum mit Zugseil angeschlagen und mittels Löschfahrzeug auf den Boden gezogen. Baum mit Motorkettensäge zersägt und von der Straße geräumt ...

Zum Bericht

Sturmschaden

06.10.2017 - 15.00 Uhr - Krähenwinkel, Hainhäuser Weg

Der Wurzelteller einer 20m hohen und 80cm dicken Eiche hatte sich merklich aus dem Erdreich gehoben. Da der Baum an einer stark befahrenen Straße stand, bestand Gefahr für die öffentliche Sicherheit! Aus dem Korb der Drehleiter wurden zuerst größere Äste aus der Krone entfernt, da der Platz für eine kontrollierte Fällung beengt war. Ein Zugseil wurde von der Baumkrone zu einem Trecker gespannt, um während der anschließenden Fällarbeiten ein vorzeitiges, unkontrolliertes Kippen zu verhindern. ...

Zum Bericht

Sturmschaden

06.10.2017 - 11.00 Uhr - Krähenwinkel, Walsroder Str.

In ca. 6m Höhe hing ein, durch den Sturm gebrochener, Ast in der Baumkrone > Ast über Steckleiter angeschlagen und mit einem Trecker herausgezogen sowie weitere angebrochene Äste mit der Bügelsäge aus dem Baum geschnitten....

Zum Bericht

Amtshilfe Polizei - Personenrettung

03.10.2017 - 01.51 Uhr - Isernhagen, Landwehrdamm

Hilflose Person auf einem Schwimmbagger -> Amtshilfe für die Polizei zum Personentransport über den Wasserweg > Die Einsatzstelle war zuvor im Einsatzgebiet der Ortsfeuerwehr Krähenwinkel angegeben. Erst beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es sich um das primäre Einsatzgebiet der Ortsfeuerwehr Isernhagen HB handelt. Die Isernhägener Kräfte wurden mit ihrem Boot nachgefordert. Die Bootsgruppen der Stadtfeuerwehr Langenhagen(Krähenwinkel und Langenhagen) üben r...

Zum Bericht

Starke Rauchentwicklung

16.09.2017 - 18.28 Uhr - Langenhagen, Walsroder Str.

Erneut wurden die Feuerwehren der Stadt Langenhagen zu einem Brand in die Gebäude der ehemaligen Tapetenfabrik Norta gerufen. Zuletzt kam es hier am 24.01.2016 zu einem ausgedehnten Brand in den weitläufigen und verwinkelten Gewerbehallen. Beim aktuellen Brand war der östlichste Gebäudeteil betroffen. Nachbarn bemerkten gegen halb sieben Uhr am Abend Explosionsgeräusche, die von einer starken Rauchentwicklung begleitet wurden. Sie alarmierten die Feuerwehr. Die Regionsleitstelle Hannover löst...

Zum Bericht

Kellerbrand

04.09.2017 - 07.25 Uhr - Langenhagen, Dresdener Str.

Zu einem ausgedehnten Kellerbrand sind die Ortsfeuerwehren Langenhagen, Kaltenweide sowie Krähenwinkel am Montagmorgen um 7.30 Uhr alarmiert worden. Gruppenführer Michael Schreyer traf als Erster mit dem Tanklöschfahrzeug am Einsatzort ein. Zu dem Zeitpunkt drang bereits dichter, schwarzer Qualm aus dem Keller. Gemeldet wurde das Feuer vom Hauseigentümer, der auf dem Gelände eine Elektrofirma betreibt. Die Bewohnerin des Hauses hatte das Haus verlassen, stand jedoch unter Schock und musste vom R...

Zum Bericht

Verletztes Reh

03.09.2017 - 11.21 Uhr - Langenhagen, Breslauer Str.

Spaziergänger wurden am Sonntagvormittag auf ein Reh aufmerksam, das sich in einem Gartenzaun verfangen hatte. Das Reh wollte scheinbar durch den Gitterzaun hüpfen, blieb allerdings mit der Hüfte zwischen den Stäben hängen. Vorsichtig wurde das Reh mit einem Tuch bedeckt und von zwei Einsatzkräften behutsam gehalten. Mit einem hydraulischen Rettungsgerät wurden sodann die beiden Stäbe auseinander gespreizt. Anschließend konnte es in eine Transportbox verbracht werden. Offensichtlich hat es sc...

Zum Bericht

Igel in misslicher Lage

26.08.2017 - 12.11 Uhr - Langenhagen, Hindenburgstr.

Igel in einem ca. 40cm tiefen Loch, aus dem er sich nicht selbstständig befreien konnte -> beherztes Zugreifen und "Umsiedlung" in den Stadtpark ...

Zum Bericht


Navigation: nächste Seite