Einsatzberichte 2018




Navigation: vorherige Seite

Sturmschaden

18.01.2018 - 15.27 Uhr - Krähenwinkel, Fuchsberg

Baum drohte auf Straße zu fallen -> Baum gefällt und von der Straße geräumt ...

Zum Bericht

Sturmschaden

18.01.2018 - 15.09 Uhr - Krähenwinkel, Hoher Kamp

Blechdach eines Unterstandes gelöst; droht unkontrolliert umher zu fliegen -> Dach demontiert und gesichert ...

Zum Bericht

Ausgelöster Rauchwarnmelder

08.01.2018 - 02.34 Uhr - Kaltenweide, Kananoher Str.

Zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder wurde die Ortsfeuerwehr Kaltenweide am Montagmorgen um 02:34 Uhr alarmiert. In einem Mehrfamilienhaus an der Kananoherstraße hatten Nachbarn das Piepen eines Rauchmelders in der 2. Etage wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Erst nach mehrmaligen Klingeln und Klopfen öffnete der Mieter den Einsatzkräften die Tür. Er hatte sich Essen zubereitet und war dabei eingeschlafen. Durch das vergessene Essen auf dem Herd kam es zu einer starken Verqualmung in der g...

Zum Bericht

Unklare Rauchentwicklung

05.01.2018 - 16.42 Uhr - Kaltenweide, Kananoher Str.

In einer Gärtnerei wurde eine Heizanlage mit feuchtem Holz befeuert. Dadurch entstand eine Rauchentwicklung, die vom Flughafentower entdeckt wurde und an die Leitstelle weitergeleitet wurde. Nach einer kurzen Erkundung durch den Einsatzleiter Uwe Glaser konnte die Einsatzstelle dem Betreiber übergeben werden. Es wurden keine Maßnahmen durch die Feuerwehr ergriffen. ...

Zum Bericht

Qualmender Container vor Haus

01.01.2018 - 01.58 Uhr - Langenhagen, Narzissenstr.

Beim Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort fand diese einen brennenden Wertstoffcontainer vor. Dieser wurde mit Hilfe des Schnellangriffs gelöscht....

Zum Bericht

Person hilflos in einem Graben

01.01.2018 - 01.29 Uhr - Langenhagen, Emil-Berliner-Str.

In der Silvesternacht stürzte eine Person in einen Graben. Aufgrund der steilen Böschung und dem morastigen Boden konnte diese sich nicht selbstständig befreien. Mit Hilfe von Steckleiterteilen und eines Rettungstuchs wurde die Person gerettet und dem Rettungsdienst übergeben....

Zum Bericht


Navigation: vorherige Seite