Einsatzberichte 2017




Navigation: nächste Seite

Verletzte Ente

28.04.2017 - 08.44 Uhr - Krähenwinkel, Karl-Kellner-Str.

Ente mit gebrochenem Flügel im Grünstreifen -> Transport in die Tierärztliche Hochschule ...

Zum Bericht

Rauchentwicklung in Wohnung

26.04.2017 - 00.46 Uhr - Wiesenau, Freiligrathstr.

Alarm in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch um 0.46 Uhr für die Ortsfeuerwehr Langenhagen: der Grund des Einsatzes war ein angebranntes Essen auf den Herd. Einsatzleiter Karsten Patz rückte mit drei Fahrzeugen und 18 Kräften in Richtung Freiligrathstraße aus. Nachbarn hatten vor Eintreffen bereits das Essen vom Herd entfernt. Die Feuerwehr führte Belüftungsmaßnahmen durch, so dass die Bewohner nach 20 Minuten wieder in ihre Wohnungen konnten. ...

Zum Bericht

Auslaufende Betriebsstoffe nach VU

25.04.2017 - 06.33 Uhr - Langenhagen, Flughafenstr.

Die Ortsfeuerwehr Langenhagen ist am frühen Dienstagmorgen kurz nach halb 7 auf die Flughafenstraße in Fahrtrichtung Flughafen gerufen worden. Kurz vor der Einmündung zum Pferdemarkt war eine junge Frau mit ihrem Ford Ka von der Straße abgekommen. Die beginnende Schutzplanke ließ den PKW umkippen. Die Frau konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde mit leichten Verletzungen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr unter der Leitung von Jürgen Menzel war...

Zum Bericht

Abgestellter Ölkanister läuft aus

23.04.2017 - 17.36 Uhr - Langenhagen, Brinker Park

An einer Parkbank wurde durch einen Spaziergänger ein Müllbeutel gefunden, in dem sich mindestens 1 Ölbehälter mit ca. 1 Liter Öl befand. Der Sack war beschädigt und Öl war bereits ausgetreten. Die Feuerwehr füllte den Müllsack mit Ölbehälter in einen Müllsack um, streute die Öllache mit Bindemittel ab, nahm Bindemittel und eine kleine Menge kontaminiertes Erdreich auf und verbrachte das Ganze zur Wache, wo es dem Betriebshof zur Entsorgung übergeben wird. Hinweis: Altöl, Autoreifen, Batterie...

Zum Bericht

Katze auf Baum

23.04.2017 - 12.41 Uhr - Schulenburg, Schulenburg-Nord

Passanten haben am Sonntagmittag eine in einem Baum auf 10 Meter Höhe sitzende Katze entdeckt und vorsorglich den Notruf gewählt. Ein Erkundungsfahrzeug der Werkfeuerwehr vom Flughafen rückte aus und ließ nach der Erkundung die Drehleiter aus Langenhagen sowie im weiteren Verlauf den Gerätewagen Tier aus Krähenwinkel hinzu alarmieren. Vor Ort ließ Einsatzleiter Wilhelm Rust jun. aus Langenhagen die Drehleiter in Stellung bringen und zwei Kameraden im Korb sich der Katze nähern. Die Katze hockte ...

Zum Bericht

Türöffnung

10.04.2017 - 01.39 Uhr - Kaltenweide, Wacholder Weg

Ein Anwohner bemerkte in der Nacht Klopf- und Kratzgeräusche bei seinem Nachbarn. Niemand öffnete die Tür. Die hinzugerufene Polizei nahm ebenfalls die Geräusche wahr und ging von einer hilflosen Person aus. Feuerwehr und Rettungsdienst wurden durch die Polizei nachgefordert. Die Feuerwehr öffnete die Wohnungstür gewaltfrei. Es befand sich keine Person in der Wohnung. Die Geräusche verursachte ein defekter Subwoofer. Die Feuerwehr verschloss anschließend die Wohnung und übergab sie der Polizei....

Zum Bericht

Brennt Balkon

07.04.2017 - 19.56 Uhr - Langenhagen, Walsroder Str.

Anwohner der Karl-Kellner-Straße bemerkten am Abend eine Rauchentwicklung und Feuerschein auf einem Balkon im siebten Stock eines Nachbargebäudes. Die äußere Erkundung des Objektes - ein an der Walsroder Straße gelegenes Hochhaus - war zunächst ohne Erkenntnisse. Nach Rücksprache mit der meldenden Person konnte der Balkon lokalisiert werden. In der weiteren Erkundung stellte sich heraus, dass auf einem Balkon im siebten Stock ein Grill in Betrieb genommen wurde. Das Anfeuern des Grills führte z...

Zum Bericht

Containerbrand

31.03.2017 - 12.39 Uhr - Langenhagen, An der Neuen Bult

Mitarbeiter der Kläranlage meldeten am Freitagmittag ein Feuer auf dem Gelände des Betriebshofes "An der Neuen Bult". In einem Grüngut-Container kam es zu einem Feuer höchstwahrscheinlich ausgelöst durch noch nassen Rasenschnitt, welcher sich durch einen eintretenden Gährungsprozess in seltenen Bedingungen selbst entzünden kann. Zugführer Marcel Hofmann rückte mit drei Löschfahrzeugen und 20 Kräften aus. Zur Brandbekämpfung wurde ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr eingesetzt, das Grüngu...

Zum Bericht

Containerbrand

31.03.2017 - 00.49 Uhr - Langenhagen, Konrad-Adenauer-Str.

Um 00.49 Uhr gingen erneut die Funkmeldeempfänger der freiwilligen Kräfte der Ortsfeuerwehr Langenhagen. An der Konrad-Adenauer-Straße im Bereich des Parkplatzes brannte der Inhalt eines Altkleidercontainers. Passanten hatten das Feuer bemerkt und umgehend die Feuer- und Rettungsleitstelle angerufen. Zugführer Karsten Patz war mit beiden Tanklöschfahrzeugen schnell vor Ort. Ein Trupp unter Atemschutz löschte das Feuer mit dem Schnellangriffsschlauch. Nach der abschließenden Kontrolle durch Patz ...

Zum Bericht

Ausgelöser Rauchwarnmelder

30.03.2017 - 03.00 Uhr - Langenhagen, Kurt-Schumacher-Allee

Mitten in der Nacht gegen 3:00 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Langenhagen in die Kurt-Schumacher-Allee gerufen. Aufmerksame Nachbarn hatten aus der Nachbarwohnung im 4. Obergeschoß einen ausgelösten Rauchwarnmelder wahrgenommen und den Notruf abgesetzt. Im Treppenhaus war Brandgeruch sowie eine Rauchentwicklung wahrzunehmen. Einsatzleiter Karsten Patz öffnete gewaltsam die Wohnungstür, da das Licht in der betroffenen Wohnung brannte und niemand auf Klopf- bzw. Rufzeichen reagierte. Er fand einen 36...

Zum Bericht


Navigation: nächste Seite