Einsatzberichte 2017




Navigation: nächste Seite

Schornsteinbrand

22.03.2017 - 05.36 Uhr - Langenhagen, Falkenweg

Bewohner einer Doppelhaushälfte bemerkte am frühen Mittwochmorgen einen Brand im Bereich des Schornsteins ihres Wintergartens. Nach Absetzen des Notrufs wurde daraufhin der Löschzug der Ortsfeuerwehr Langenhagen um 05:36 Uhr mit dem Stichwort "Schornsteinbrand" alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich ein Bewohner auf dem Dach des Wintergartens und war im Begriff eigene Löschversuche vorzunehmen. Die Person wurde unmittelbar über eine Steckleiter aus dem Gefahrenbereich gerettet und ...

Zum Bericht

Auslaufende Betriebsstoffe

16.03.2017 - 16.23 Uhr - Langenhagen, Am Pferdemarkt

Die Ortsfeuerwehr Langenhagen wurde am Donnerstag Nachmittag mit dem Alarmstichwort "auslaufende Betriebsstoffe" in die Straße Am Pferdemarkt gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass an einem LKW die Verbindungsleitung seiner beiden Dieseltanks abgerissen und große Mengen Diesel ausgetreten sind. Mitarbeiter ortsansässiger Werkstätten haben bereits vor Eintreffen der Feuerwehr, mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln, den austretenden Dieselkraftstoff aufgefangen und in Fässer gefüll...

Zum Bericht

Eingeklemmte Person

15.03.2017 - 11.25 Uhr - Kaltenweide, BAB 352

Am Mittwochvormittag kam es auf der BAB 352 in Fahrtrichtung Nord zu einem Verkehrsunfalls mit drei beteiligten Fahrzeugen. In Folge des Unfallereignisses war ein Fahrer in seinem Fahrzeug eingeschlossen. Das Fahrzeug war durch den Unfall derart demoliert, dass sich die Türen oder auch die Kofferraumklappe nicht mehr öffnen ließen. Mit hydraulischen Rettungsgeräten wurde die Fahrertür schlussendlich entfernt, sodass der Rettungsdienst die Versorgung des Fahrers fortführen konnte. Bei dem Unfa...

Zum Bericht

Rauchentwicklung Keller

10.03.2017 - 20.37 Uhr - Godshorn, Asternweg

Großes Glück hatten drei Bewohner eines Hauses am Asternweg. Die Bewohner nahmen am Freitagabend Piep-Töne eines im Keller befindlichen Rauchwarnmelders wahr und alarmierten die Feuerwehr. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte konnte eine leichte Verqualmung des Kellers vernommen werden. Ein Angriffstrupp erkundete sodann unter Atemschutz das gesamte Haus mit der Wãrmebildkamera. In einen Einsatz wird vom vorgehenden Trupp regelmäßig ein CO-Warner mitgeführt. Dieser Melder löste bereits beim Betr...

Zum Bericht

Auslaufende Betriebsstoffe nach VU

09.03.2017 - 06.05 Uhr - Godshorn, Langenhagener Str.

Am Morgen ereignete sich im Kreuzungsbereich Langenhagener Straße / Schwabenstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Aus den beteiligten Fahrzeugen - ein LKW und ein PKW - traten in Folge des Unfallereignisses Betriebsmittel aus. Durch Mulden wurden die auslaufenden Betriebsmittel aufgefangen. Die Einsatzstelle wurde besenrein der Polizei übergeben. Grundsätzlich ein Routineeinsatz. Doch eben nur grundsätzlich. Ein Verkehrsteilnehmer wollte aus westlicher Richt...

Zum Bericht

Flugunfall 1

03.03.2017 - 19.59 Uhr - Langenhagen, Münchner Str.

Am Freitagabend wurden die Ortsfeuerwehr Langenhagen und das Betriebspersonal AB-San der Ortsfeuerwehr Godshorn zu einer Bereitstellung am Airport Hannover alarmiert. Während des Landeanfluges eines Luftfahrzeugs des Typs Dash-8 wurde den Piloten ein Fehler am Bugrad angezeigt. Die Maschine setzte gegen 20.10 Uhr aus westlicher Richtung kommend sicher auf der Südlandebahn des Airports auf. Das Bugrad war beim Aufsetzen nicht steuerbar. Die Piloten steuerten die Maschine über die fast zweie...

Zum Bericht

Brennt Hecke

27.02.2017 - 17.55 Uhr - Langenhagen, Konrad-Adenauer-Str.

Die Ortsfeuerwehr Langenhagen wurde am späten Montagabend zu einem Heckenbrand am Schulzentrum der IGS Langenhagen alarmiert. Vor Ort fand Gruppenführer Michael Schreyer eine auf ca. 20 m2 brennende Hecke vor. Der Angriffstrupp löschte die Hecke mit dem Schnellangriff ab. Nach ca. 15 Minuten war der Einsatz beendet....

Zum Bericht

Wasserschaden

27.02.2017 - 16.34 Uhr - Kaltenweide, Kananoher Str.

Ein Keller an der Kananoher Straße stand ca. 20 cm unter Wasser. Das Wasser wurde mit einer Tauchpumpe abgepumpt....

Zum Bericht

Ausgelöster Rauchwarnmelder

25.02.2017 - 18.54 Uhr - Krähenwinkel, Walsroder Str.

Ausgelöster Gefahrenmelder durch Essenszubereitung -> Bereich kontrolliert, E-Stelle dem Betreiber übergeben ...

Zum Bericht

Ausgelöste Brandmeldeanlage

24.02.2017 - 14.06 Uhr - Langenhagen, Emil-Berliner-Str.

Routinemässig rückte Einsatzleiter Karsten Patz am Freitagnachmittag zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Emil-Berliner-Straße aus. Es hatte ein Rauchmelder in einem 1000 kVA Traforaum auf einem Firmengelände ausgelöst. Patz ließ einen Trupp unter Atemschutz in den komplett verqualmten Traforaum vorgehen. Wie sich später herausstellte, hatte die Hitzeentwicklung eines Kurzschlusses die Dichtungen zum schmoren gebracht und die Rauchentwicklung erzeugt. Mit Lüftern konnte der betroffene Be...

Zum Bericht


Navigation: nächste Seite