Einsatzbericht 
zurück zur vorherigen Seite


Wasserschaden

Alarm: 08.03.2018 um 21.56 Uhr
Ortsfeuerwehren: Kwd (LF10-GWL)
Einsatzart: Techn. Hilfeleistung (H)
Einsatzort: Kaltenweide, Kranichweg

Die Ortsfeuerwehr Kaltenweide wurde am Donnerstag Abend kurz vor 22 Uhr in den Kranichweg gerufen, da aus der Zimmerdecke sowie den Deckenstrahlern Wasser tropfte.
Nach kurzer Erkundung konnte festgestellt werden, dass es sich vermutlich um eine Leckage in der Frisch-/Abwasserleitung der Dusche in der darüberliegenden Etage handelt.
Zusammen mit den Hausbewohnern wurde die Hauptwasserleitung abgestellt, sowie die Stromversorgung unterbrochen um einen Kurzschluss zu verhindern. Die Einsatzstelle wurde nach gut 30 Minuten an die Bewohner übergeben um für die weitere Abklärung einen Installateur bzw. Elektriker zu beauftragen. Weiter Maßnahmen waren durch die Einsatzkräfte nicht erforderlich, das austretende Wasser war bereits durch die Bewohner aufgefangen worden.


Einsatz erfasst von Florian Köpke