Einsatzbericht 
zurück zur vorherigen Seite


Ausgelaufende Flüssigkeit

Alarm: 13.02.2018 um 17.52 Uhr
Ortsfeuerwehren: Gds (LF16-GWMess)
Einsatzart: Techn. Hilfeleistung (HBI)
Einsatzort: Godshorn, Alt-Godshorn

Vermutlich durch das Überfahren einer Verkehrsinsel wurde die Ölwanne eines VW Golfs beschädigt. In der Folge liefen ca. vier Liter Motoröl aus. Ein Teil des Öls drohte in das seitliche Straßenbegleitgrün zu laufen.

Die alarmierten Einsatzkräfte bildeten zunächst einen Wall um eine größere Öllache und konnten so verhindern, dass das Öl von der Fahrbahn lief. Ein Abschleppwagen nahm das beschädigte Fahrzeug auf und verbrachte es in eine Werkstatt. Weiterhin zog sich eine ca. 50 m lange Spur entlang der Straße Alt-Godshorn. Die Spur wurde ebenfalls beseitigt. Der Bauhof Langenhagen stellte im Auftrag der Feuerwehr zwei Warnschilder "Ölspur" auf. Nach gut eineinhalb Stunden waren alle Arbeiten erledigt.


Einsatz erfasst von Stephan Bommert